ausländische Staatsbürgerschaft

Der Erwerb der ausländischen Staatsbürgerschaft ist in mehreren Ländern der Welt auf Basis  erheblicher finanzieller Investitionen möglich. Tatsächlich ist der „Kauf der Staatsbürgerschaft“ in Ländern, in denen dies möglich ist, eine der einfacheren, wenn auch relativ teuren Möglichkeiten, einen ausländischen Pass zu erhalten. Möglich ist dies unter anderem auch in den Mitgliedsstaaten der Europäischen Union.

Der Unterschied zwischen dem Kauf der Staatsbürgerschaft und dem Erwerb der Staatsbürgerschaft aufgrund der Einwanderung oder familiärer Verbindungen

Unser Büro ist seit Jahren im Bereich Einwanderung, der Erlangung ausländischer Pässe, sowie Umsiedlung tätig. Überlandtransfers basieren normalerweise auf familiären Bindungen, wie z. B. einem Ehepartner, Eltern oder Kinder, die die Staatsangehörigkeit eines anderen Landes inne haben. In der gegenwärtigen Ära des „globalen Dorfes“ reisen viele für begrenzte oder lange Zeiträume zu Arbeits- und Studienzwecken ins Ausland. Es gibt Länder, die die Staatsbürgerschaft nach einem mehrjährigen Aufenthalt in diesem Land zulassen.

Viele Israelis arbeiten daran, einen ausländischen Pass als Nachkommen von Bürgern osteuropäischer oder anderer Länder zu erhalten, die die Übertragung der Staatsbürgerschaft von Eltern oder Großeltern auf ihre Kinder ermöglichen. Unser Büro kann bei der Beschaffung eines Reisepasses für Österreich und Portugal behilflich sein. Diejenigen, die für einen portugiesischen Pass berechtigt sind, müssen nachweisen, dass ihre Abstammung mit einem Juden spanischer Abstammung in Verbindung steht.

Viele Staaten erlauben die Erteilung von Visa auf der Grundlage der Gründung eines Unternehmens für Unternehmer, die zur lokalen Wirtschaft beitragen. Israel hat 2019 ein Visum für Investoren mit US-Staatsbürgerschaft ausgestellt. In einigen Ländern, wie den USA, können ausländische Investoren nach mehreren Jahren, in denen sie einen Beitrag zur lokalen Wirtschaft geleistet haben, die Staatsbürgerschaft erhalten.

In Israel ist dies nicht möglich. Hier muss der Unternehmer in solchen Fällen nachweisen, dass er nicht nur einen bestimmten Betrag in die lokale Wirtschaft investiert hat, sondern dass seine Investition zum Wachstum eines nachhaltigen Unternehmens beigetragen hat, das über mehrere Jahre hinweg lokale Arbeitnehmer beschäftigt.

Im Gegensatz dazu ist der Prozess des Erwerbs der ausländischen Staatsbürgerschaft schneller und einfacher. Grundvoraussetzung ist, dass der Staatsbürgerschaftsantragsteller über eine bestimmte finanziellen Betrag zur Investition verfügt. Je nach Land beträgt sie in der Regel mindestens ein paar hunderttausend Dollar. Nachdem die Investition abgeschlossen ist und alle anderen Bedingungen erfüllt sind, erhalten der Investor und seine Familie fast automatisch die Staatsbürgerschaft dieses Landes, sofern sie keine Gefahr für den Frieden der Öffentlichkeit in diesem Land darstellen.

Was sind die Vorteile des Erwerbs einer ausländischen Staatsbürgerschaft?

Der Erwerb der Staatsbürgerschaft eines EU-Mitgliedstaats ermöglicht es dem Bürger beispielsweise, in jedem anderen EU-Mitgliedstaat (zu dem zur Zeit der Verfassung dieses Artikels Anfang 2020 auch das Vereinigte Königreich gehört) Geschäfte zu tätigen, zu arbeiten, dauerhaft zu leben und sich frei zu bewegen. Bitte beachten Sie, dass EU-Bürger frei in mehr als 100 andere Länder der Welt einreisen können, wobei für EU-Bürger kein im Voraus ausgestelltes Visum erforderlich ist.

Inhaber eines europäischen Passes können auch in das Gebiet der Vereinigten Staaten einreisen, ohne zuvor ein Touristenvisum beantragen zu müssen. Andererseits kann die amerikanische oder kanadische Staatsbürgerschaft direkt erworben werden und Zugang zu den weltweit führenden Wirtschaftsmächten verschaffen.

Der Kauf der Staatsbürgerschaft eines Landes eröffnet eine Vielzahl von Investitionsmöglichkeiten, den Kauf von Immobilien und die Senkung der Steuern nach Erhalt der Staatsbürgerschaft.

In welchen Ländern kann die Staatsbürgerschaft erworben werden?

Zu den Ländern, in denen die Staatsbürgerschaft käuflich erworben werden kann und mit denen unsere Kanzlei zusammenarbeitet, gehören: Österreich, Portugal, Spanien, Großbritannien, Belgien, Kanada, USA, Australien, Griechenland, Zypern, Antigua und Barbuda, Malta, St. Kitts und Nevis (Karibik), Dominica, Grenada und Singapur. In all diesen Ländern können Staatsbürger die Staatsbürgerschaft oder den ständigen Wohnsitz innerhalb kurzer Zeit oder unmittelbar nach Genehmigung des Antrags und der Überweisung der Zahlung erhalten.

Wie können wir Ihnen helfen, die ausländische Staatsbürgerschaft zu erwerben?

Die Anwälte unserer Kanzlei sind Staatsangehörige verschiedener Länder der Welt und besitzen ausländische Pässe verschiedener Länder wie den USA, Großbritannien, Kanada, den Niederlanden, Russland, Frankreich, Rumänien und der Ukraine. Wir helfen Kunden bei der Vorbereitung aller erforderlichen Dokumente in Israel und interagieren dann mit Anwälten in verschiedenen Ländern im Ausland. Diese sind beim Erwerb der ausländischen Staatsbürgerschaft auf Investitionsbasis behilflich, bis ein ausländischer Reisepass vorliegt.

Für eine Reihe von Artikeln zur ausländischen Staatsbürgerschaft klicken Sie auf den Link.

Kontaktieren Sie uns – Rechtsanwaltskanzlei für den Erwerb ausländischer Staatsbürgerschaft

Die Rechtsanwaltskanzlei Cohen, Decker, Pex, Brosh hilft Bürgern und Einwohnern mit ständigem Wohnsitz in Israel beim Erwerb einer zusätzlichen Staatsbürgerschaft. Wir würden gerne ein Beratungsgespräch mit einem Anwalt über die richtige Staatsbürgerschaft für Sie und deren Kosten vereinbaren.

ausländische Staatsbürgerschaft

: 03-3724722

        055-9781688

 office@lawoffice.org.il