Skip to content

Israelisches Erb- und Nachlassrecht

Ehegattentestament– Vererbung des Vermögens an den Ehegatten

Was ist der Zweck eines Ehegattentestaments? Ein Ehegattentestament ist ein Testament, das zwischen zwei Ehegatten in wechselseitiger Weise verfasst wird. In gewissem Sinne ist ein solches Testament ein Vertrag, der zwischen beiden Partnern unterzeichnet wird und bis zum Tod eines der Ehegatten gültig ist. Dabei verpflichtet sich der verbleibende Ehegatte, die Bestimmungen des Testaments zu…

Weiterlesen

Übersetzung eines Testaments in die Muttersprache des Erblassers – nützliche rechtliche Hinweise

Übersetzung eines Testaments – Was ist der häufigste Grund für die Anzweifelung von Testamenten von Einwanderern in Israel? Übersetzung eines Testaments in die Muttersprache des Erblassers – Die Übersetzung eines Testaments in die Muttersprache des Testators (Person, die das Testament erstellt) ist sehr wichtig, um Wettbewerbsansprüche zu vermeiden. Viele Israelis glauben, dass die Übersetzung eines…

Weiterlesen

Erbschaft in Israel, wenn der Erblasser außerhalb des Landes stirbt

Vorgehen bei Vererbung von Eigentum in Israel, wenn der Erblasser außerhalb Israels stirbt Erbschaft in Israel – Die Erbschaft von Eigentum in Israel, das von einer Person mit Wohnsitz außerhalb Israels gewollt wurde, ist ein zweistufiger Prozess. Erstens muss das Recht des Landes, in dem der Erblasser seinen Wohnsitz hat, die rechtmäßigen Erben bestimmen. Als…

Weiterlesen
Scroll To Top