Die Rechtsanwaltskanzlei Cohen, Decker, Pex, Brosh bietet notarielle Dienstleistungen in Israel und im Ausland an.

Wir bieten notarielle Beglaubigungen für juristische Dokumente, notariell beglaubigte Vollmachten, Verträge, Testamente, Reisevollmachten für Minderjährige, dauerhafte Vollmachten, Beglaubigungen ausländischer Dokumente, u.ä. an.

Wir beschäftigen uns mit notariell beglaubigten Übersetzungen aus dem Hebräischen und ins Hebräische in einer Vielzahl von Sprachen.

Unser Büro befindet sich in Jerusalem und Tel Aviv und bietet seinen Kunden im ganzen Land einen effizienten, professionellen und höflichen Service.

Notarielle Übersetzung

Notarielle DienstleistungenIn unserer Kanzlei erhalten Sie eine beglaubigte Bescheinigung des Übersetzers, die Bescheinigt,  dass die Übersetzung korrekt und fehlerfrei ist. Wenn Sie ein in einer anderen Sprache ausgestelltes Dokument für einen offiziellen Zweck übersetzen müssen – bspw. ein juristisches Dokument, ein Vertrag, ein Testament, einen Ausweis oder ein persönliches Zertifikat, ein Bildungszertifikat oder ein Studienzertifikat -, ist eine notariell beglaubigte Übersetzung erforderlich.

Übersetzung aus dem Hebräischen in eine beliebige Sprache und aus einer beliebigen Sprache ins Hebräische

Im Ausland ausgestellte Dokumente in einer anderen Sprache als Hebräisch oder Englisch (einige Behörden akzeptieren möglicherweise kurze Dokumente in Englisch, jedoch nicht immer) müssen eine notariell beglaubigte Übersetzung ins Hebräische erhalten. Die offiziellen Dokumente, die in Israel ausgestellt werden, sind in der Regel in hebräischer Sprache verfasst (auch akademische Einrichtungen und private Unternehmen lehnen es manchmal ab, Dokumente in englischer Sprache auszustellen) und erfordern eine notariell beglaubigte

Übersetzung in die Sprache des Landes, in dem das Dokument eingereicht werden soll.
Unsere Kanzlei arbeitet mit Experten auf dem Gebiet der Übersetzung für juristische und professionelle Übersetzungen zusammen und bietet schnelle, effektive und genaue notarielle Übersetzungen in eine Vielzahl von Sprachen. Wir übersetzen regelmäßig ins Russische, Englische, Spanische, Französische, Arabische, Rumänische, Niederländische, Deutsche, Japanische, Chinesische (Mandarin und Kantonesisch) und mehr. Wenn eine notariell beglaubigte Übersetzung in eine Sprache benötigt wird, die in Israel nicht üblich ist, können wir uns innerhalb weniger Tage an einen Übersetzer wenden und eine Übersetzung mit notarieller Beglaubigung schnellstmöglich erstellen.

Kosten für eine notarielle Übersetzung

Die Kosten für die notarielle Beglaubigung Übersetzung sind nach den Richtlinien für Notare  gesetzlich festgelegt. Der Preis hängt von der Anzahl der Wörter im gesamten Dokument ab. Wenn Sie ein Dokument übersetzen lassen möchten, bei dem die Anzahl der Wörter nicht automatisch gezählt werden kann, erhalten Sie ein schnelleres Angebot, wenn Sie die Gesamtzahl der Wörter in diesem Dokument per E-Mail angeben (einschließlich der offiziellen Einführung und des „Rahmens“, in dem die Institution, der Staat, die Dokumentennummer usw. angegeben sind).

Apostillen

Eine notariell beglaubigte Übersetzung bestätigt, dass das Dokument korrekt übersetzt wurde. Der Apostille-Stempel bestätigt, dass es sich bei dem Dokument tatsächlich um ein offizielles Dokument handelt, das von einer Regierungsbehörde in einem Land ausgestellt wurde, das dem Haager Übereinkommen über die Überprüfung von Dokumenten unterzeichnet ist. Für die meisten Identifizierungsdokumente (Geburtsurkunden, Heiratsurkunden, usw.) ist ein Apostille-Stempel erforderlich, um zu überprüfen, ob es sich um ein Originaldokument handelt. Wir würden Ihnen gerne helfen, Apostillen für Ihre Dokumente in Israel und im Ausland zu erhalten.

Notarielle Beglaubigung einer Unterschrift

Um zu bestätigen, dass die Unterzeichnung eines Rechtsdokuments tatsächlich durch die Unterschrift der Person erfolgt ist, deren Name auf jenem Dokument zu finden ist, ist es manchmal erforderlich, das jeweilige Dokument mit einem Anwalt zu unterzeichnen. Es gibt Dokumente, die vor einem Notar als Vertreter des Rechtsberufs, der für seine Integrität und sein Fachwissen bekannt ist, unterzeichnet werden müssen. Wir würden gerne Ihre Signaturprüfung in unseren Büros in Jerusalem oder Tel Aviv durchführen. Darüber hinaus bieten wir Signaturprüfungsdienste für Menschen mit Behinderungen, Kranke und andere Personen an, die das Büro nicht erreichen können.

Vollmachten

Für bestimmte Vollmachten (dauerhafte, oder spezifische Vollmachten) oder Vollmachten für Immobiliengeschäfte, ist  in Israel, ein Notar oder ein Anwalt erforderlich, der speziell zur Erteilung dieser Vollmacht befugt ist. Wir helfen unseren Kunden bei der Ausarbeitung und Genehmigung jeglicher Arten von Vollmachten.

Israelische Notarielle Dienstleistungen im Ausland

In einigen Fällen kann ein israelischer Notar in Anspruch genommen werden, um rechtliche Schritte (z. B. Vollmacht, Eigentumsübertragung) in Israel durchzuführen, während sich der Kunde außerhalb Israels befindet. Gerne unterstützen wir Sie bei solchen Vorgängen.

Reisevollmacht für Minderjährige

Damit ein Minderjähriger, der nicht von den Eltern begleitet wird, die israelischen Grenzübergänge überschreiten kann, muss die Zustimmung beider Elternteile (oder des Elternteils mit alleiniger Erziehungsberechtigung) eingeholt werden. Darüber hinaus beantragen viele Länder auf der ganzen Welt ein „Minderjährigenvisum“, um sicherzustellen, dass Minderjährige nicht entführt oder gehandelt werden. Die Rechtsanwaltskanzlei Cohen, Decker, Pex, Brosh ist auf die Ausstellung dieser Zertifikate spezialisiert. Für weitere Informationen zu notariellen Dienstleistungen empfehlen wir die Artikel auf der Website unserer Rechtsanwaltskanzlei. Hinterlassen Sie Ihre Kontakten hier, damit wir uns mit Ihnen in Verbindung setzen können.Oder rufen Sie uns an:
Notarielle Dienstleistungen

: 03-3724722

        055-9781688

 office@lawoffice.org.il