Rechtsanwältin Anat Levi

Rechtsanwältin Anat Levi ist Mitglied der Israelischen Rechtsanwaltskammer. Anat hat einen Bachelor-Abschluss in Jura (LL.B) in Management vom Netanya College und einen Master-Abschluss in Jura in Management von der Bar Ilan University.

Rechtsanwältin Anat Levi erhielt einen weiteren Bachelor-Abschluss in Sonderpädagogik, den sie mit Auszeichnung abschloss. Während des Studiums nahm sie an Intensivkursen in Psychologie teil. Diese lebenslange Leidenschaft führte später zu ihrer Entscheidung, Familienrecht und Mediation zu praktizieren, ein Bereich des Rechts, in dem psychologische Kenntnisse eine wesentliche Rolle spielen.

Rechtsanwältin Levi ist auf Familienrecht spezialisiert und verfügt über eine Zertifizierung als Mediator. Sie ist vom Generaladministrator ermächtigt, eine dauerhafte Vollmacht zu erstellen.

Rechtsanwältin Levi verfügt über umfangreiche Erfahrung bei der Ausarbeitung von familienrechtlichen Verträgen wie Ehe-, Lebensgemeinschafts-, Eltern- und Scheidungsverträgen.

„In der emotionalen Leidenschaft des Augenblicks handeln Parteien oft gegen ihren wahren Charakter und verwandeln die Trennung von Wegen in einen erbitterten Konflikt. Für mich persönlich ist es wichtig, den Klienten zu vermitteln, dass der Konflikt durch einvernehmliche Vermittlung beigelegt werden kann; Damit wird der Prozess humaner und erspart allen Beteiligten unnötige Schmerzen und Trauer“.