Attorney Michael Decker

Rechtsanwalt Michael Decker, Partner der Anwaltskanzlei – Cohen, Decker, Fax, Brosh. Rechtsanwalt Michael Decker Mitglied der israelischen Rechtsanwaltskammer seit 2008.

Nachdem er fast ein Jahrzehnt als Partner in der Anwaltskanzlei Yehuda Roe & Co. gearbeitet hatte, gründete Michael Decker eine eigene Kanzlei in Jerusalem. Im Oktober 2016 fusionierte die Anwaltskanzlei Michael Decker & Co. mit der Anwaltskanzlei Cohen, Pex, Brosh.

Die Fachgebiete von Rechtsanwalt Michael Decker liegen in den Bereichen Einwanderung nach Israel, Handelsrecht, gemeinnützige Einrichtungen (Verbände), Verwaltungsrecht (hauptsächlich Grundsteuerfragen), Erbrecht und geistiges Eigentum (Schwerpunkt Marken). Michael Decker verfügt über umfangreiche Erfahrung in Zivilprozessen vor allen Gerichten in Israel. Er war in den letzten Jahren an Petitionen beteiligt, die zu einer Änderung der israelischen Gesetzgebung geführt haben.

Michael ist Rechtsberater mehrerer Unternehmen im High-Tech-Bereich und auch im Tourismusbereich und Mitglied in Verwaltungsräten mehrerer gemeinnütziger Organisationen in Israel. Darüber hinaus ist Rechtsanwalt Decker Gründungspartner der israelischen Vereinigung für Demokratie und Gerechtigkeit, einer Organisation zur Bekämpfung des Antisemitismus auf internationaler Ebene und zum Schutz von Minderheiten in Israel. Die Organisation kämpft für die Religionsfreiheit aller religiösen Gruppen im Land, wobei der Schwerpunkt auf der Trennung von Religion und Staat innerhalb Israels liegt (wobei das Recht Israels auf Selbstbestimmung als jüdischer Staat mit jüdischer Mehrheit gewahrt bleibt).

Michael lebt mit seiner Frau und vier Kindern in Jerusalem.